Zitronen-Ingwer-Mini-Kuchen

Posted on 0 min read
Zitronen-Ingwer-Mini-Kuchen
Votes: 1
Rating: 5
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
8 Mini-Kuchen 30 Minuten
Servings Prep Time
8 Mini-Kuchen 30 Minuten
Zitronen-Ingwer-Mini-Kuchen
Votes: 1
Rating: 5
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
8 Mini-Kuchen 30 Minuten
Servings Prep Time
8 Mini-Kuchen 30 Minuten
Ingredients
Servings: Mini-Kuchen
Units:
Instructions
  1. Heize den Ofen auf 200 °C vor.
  2. Schlage Butter und Zucker.
  3. Eier, Zitronenschale und -saft, Honig sowie den geriebenen Ingwer hinzufügen.
  4. Mehl, Backpulver und Mohn hinzugeben, alle Zutaten zu einem glatten Teig verquirlen.
  5. Die Mini-Kuchenformen einfetten (ob Silikon- oder Papierförmchen ist deine Entscheidung) und die Masse einfüllen (bis zu 2/3 füllen).
  6. Den Backofen auf 180°C herunterschalten und 20 Minuten backen.
  7. Mische den Blutorangensaft mit dem Puderzucker in einer Schüssel.
  8. Küchlein aus dem Ofen nehmen, wenn sie goldbraun sind.
  9. Wenn die Kuchen noch in den Förmchen und heiss sind, jeweils mit etwa 2 EL der Blutorangen-Puderzucker-Mischung beträufeln.
  10. Abkühlen lassen, bevor die Küchlein aus den Formen gelöst werden.
Recipe Notes

Schnapp dir die Zutaten farmy.plus/zitronenminikuchen

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

five + nine =

No Comments Yet.