Tartelettes mit Apfel, Zucchetti, Kräuterkäse und Ahornsirup

Posted on 1 min read

Dieses Gericht kann als Vorspeise oder als Hauptgericht mit einem schönen saisonalen Salat gegessen werden. Es wird dich mit seiner Geschmacksmischung überraschen und du wirst sehen, dass sich der Apfel gut mit salzigen Aromen mischt (und genauso gut in einem Salat aus rohem Gemüse der Saison).

Apple tartlets on a wooden board
Apple tartlets on a wooden board
Tartelettes mit Apfel, Zucchetti, Kräuterkäse und Ahornsirup
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
1 Tartelette pro Person als Snack, 2 als Hauptmahlzeit.
Servings Prep Time
8 Tartelettes 20 Minuten
Cook Time
20 Minuten
Servings Prep Time
8 Tartelettes 20 Minuten
Cook Time
20 Minuten
Apple tartlets on a wooden board
Tartelettes mit Apfel, Zucchetti, Kräuterkäse und Ahornsirup
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
1 Tartelette pro Person als Snack, 2 als Hauptmahlzeit.
Servings Prep Time
8 Tartelettes 20 Minuten
Cook Time
20 Minuten
Servings Prep Time
8 Tartelettes 20 Minuten
Cook Time
20 Minuten
Ingredients
Servings: Tartelettes
Units:
Instructions
  1. Den Ofen auf 200° C vorheizen.
  2. Lege den Blätterteig auf ein Backblech und schneide ihn in 8 Rechtecke.
  3. Hacke die Knoblauchzehe, den Schnittlauch und den Peterli.
  4. Den Frischkäse mit dem Knoblauch, dem Schnittlauch und der Petersilie vermischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  5. Verteile ein wenig von der Frischkäse-Mischung mit den Kräutern auf jedem Teigrechteck.
  6. Falte die 4 Seiten jedes Rechtecks um 1 cm ein.
  7. Schneide die Zucchetti und den Apfel in dünne Scheiben.
  8. Lege die Zucchetti- und die Apfelscheiben auf jedes Teigrechteck.
  9. Gib sie für etwa 20 Minuten in den Ofen.
  10. Sobald die Törtchen aus dem Ofen kommen, beträufelst du sie mit Ahornsirup.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

seventeen − 13 =

No Comments Yet.