Süsse Schokokipferl

Posted on 1 min read

Vanillekipferl gehören bei uns schon zum Standard des Weihnachtsgebäcks, daher haben wir für euch eine leicht veränderte Variante: Schokokipferl! Einzige neue Zutat ist Kakaopulver, welche diese Guetzli richtig schokoladig schmecken lässt. Für uns sind die Schokokipferl eine willkommene Abwechslung auf dem Guetzliteller!

Tipp: Wer Kakaopulver nicht so mag, kann im Rezept diese Zutat weglassen und die Kipferl in warme Schokolade tauchen.

 

Schokokipfeli

Schokokipfeli
Süsse Schokokipferl
Votes: 1
Rating: 5
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
25 Stück 15 Minuten
Passive Time
50 Minuten
Servings Prep Time
25 Stück 15 Minuten
Passive Time
50 Minuten
Schokokipfeli
Süsse Schokokipferl
Votes: 1
Rating: 5
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
25 Stück 15 Minuten
Passive Time
50 Minuten
Servings Prep Time
25 Stück 15 Minuten
Passive Time
50 Minuten
Ingredients
Servings: Stück
Units:
Instructions
  1. Gib Mehl und Salz in eine Schüssel. Schneide die Butter in kleine Stücke und gib sie dazu.
  2. Vermische alles rasch mit kalten Händen zu einer krümeligen Masse.
  3. Gib Eigelb, Zucker, Vanillezucker, Kakao und Mandeln dazu und knete es von Hand zu einem Teig zusammen.
  4. Stelle den Teig für ca. 30min kühl. (Bei diesen Temperaturen auch 15-20min nach draussen stellen)
  5. Forme den Teig zu fingerdicken Rollen. Schneide ca. 2cm ab und forme damit Hörnchen. Leg sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  6. Stelle die fertigen Hörnchen vor dem Backofen nochmals 10min kühl.
  7. Heize den Backofen auf 200 Grad Celsius vor.
  8. Die Hörnchen kommen nun 10-15min in den Backofen.
  9. Mische den Puderzucker und Vanillezucker in einer kleinen Schüssel zusammen.
  10. Lass die Hörnchen gut auskühlen. Dann wende sie mit einer Gabel / einem Löffel im Puderzucker-Gemisch.
Recipe Notes

Schokokipfeli

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

3 + ten =

No Comments Yet.