Shakshuka – das ideale Brunch-Gericht

Posted on 0 min read
Shakshuka - das ideale Brunch-Gericht
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
2 Personen 5 Minuten
Cook Time
40 Minuten
Servings Prep Time
2 Personen 5 Minuten
Cook Time
40 Minuten
Shakshuka - das ideale Brunch-Gericht
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
2 Personen 5 Minuten
Cook Time
40 Minuten
Servings Prep Time
2 Personen 5 Minuten
Cook Time
40 Minuten
Ingredients
Gewürze
Servings: Personen
Units:
Instructions
  1. Peperoni und Zwiebel nach deinen Wünschen in mehr oder weniger dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Peperoni- und Zwiebelscheiben in einer Pfanne mit etwas Öl 5 Minuten anbraten.
  3. Füge das Tomatenpüree, die zerdrückte Knoblauchzehe und Gewürze (ausser Koriander) hinzu. 15 Minuten kochen lassen.
  4. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  5. Wenn deine Pfanne ofenfest ist, kannst du sie direkt in den Ofen stellen. Wenn nicht, musst du die Mischung in eine entsprechend geeignete Schale/Form füllen.
  6. Mit einem Löffel 4 Vertiefungen in das Tomatenpüree machen. Schlage die rohen Eier auf und gib sie in die Vertiefungen.
  7. 15-20 Minuten bei 180 °C backen.
  8. Aus dem Ofen nehmen, wenn die Eier nach deinen Wünschen gekocht sind und den Koriander hinzufügen.
  9. Toaste die Brotscheiben und geniesse die Spezialität.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

8 − five =

No Comments Yet.