Selbstgemachte heisse Schokolade

Posted on 2 min read

Es ist schon wieder so weit – der Dezember mit seiner festlichen Atmosphäre und kleinen Lichtern und Kerzen überall hat begonnen. Fühle die Kälte und freue dich über die bevorstehende festliche Jahreszeit. Die ersten Schneeflocken werden herbeigesehnt und wir können nicht anders, als uns an der weihnachtlichen Magie zu erfreuen, indem wir Lieder hören und einige “Cocooning”-Momente in unserem eigenen Zuhause geniessen, indem wir uns in unsere Lieblingsdecke kuscheln und ein Heissgetränk geniessen.

Jetzt ist nämlich auch die perfekte Zeit, wieder ein paar Klassiker auszupacken – Weihnachtsplätzchen, Gewürztees und die berühmte heisse Schokolade, die wir alle lieben.

Wie magst du deine heisse Schokolade am liebsten? Gewürzt und tiefbraun gefärbt? Oder lieber mit weisser Schokolade? Darf es noch ein Tupfer Schlagsahne sein?

Heute möchte ich dir ein Rezept vorstellen, das die Basis für die perfekte heisse Schokolade darstellt, auf der du nach deinen Wünschen viele leckere Zutaten hinzufügen kannst.

chocolat chaud

Gesunde heisse Schokolade

Du wirst dich vielleicht fragen: “Wie kann so eine süsse Verführung gesund sein?” Nun, in meinem Rezept vermeide ich die Verwendung von raffiniertem Zucker! Ich ersetze diesen durch unraffinierten Zucker für noch mehr Geschmack und um das Getränk gesünder zu machen als die Mischungen, die manchmal in Supermärkten zu finden sind.

Für mein Rezept verwende ich auch eine rohe Kakaobasis, um mich mit guten Mineralien zu verwöhnen und ein qualitativ hochwertiges Ergebnis zu erzielen. Im Moment ist diese heisse Schokolade das Lieblingsgetränk meines kleinen Jungen. Du kannst sogar eine vegane Version des Rezepts herstellen, indem du Kuhmilch durch ein pflanzliches Produkt wie Mandelmilch oder Hafermilch ersetzt (meine beiden Favoriten!). Und wenn ich die Aromen ein wenig variieren möchte, zögere ich nicht und füge ein wenig Zimt, Muskatnuss oder Vanille hinzu.

Auch meine Gäste lieben dieses hausgemachte Getränk, das im Voraus zubereitet und in einem Glas aufbewahrt werden kann. Auf diese Weise hast du es zur Hand und kannst deine Freunde beeindrucken!

Es ist ein köstliches Getränk, an dem du im Winter mit Sicherheit Gefallen findest. Heisse Schokolade ist ein Muss, sollte aber am besten als gesunde Variante genossen werden

chocolat chaud
Selbstgemachte heisse Schokolade
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
2 Tassen 5 Minuten
Cook Time
1 Minuten
Servings Prep Time
2 Tassen 5 Minuten
Cook Time
1 Minuten
chocolat chaud
Selbstgemachte heisse Schokolade
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
2 Tassen 5 Minuten
Cook Time
1 Minuten
Servings Prep Time
2 Tassen 5 Minuten
Cook Time
1 Minuten
Ingredients
Servings: Tassen
Units:
Instructions
  1. Erhitze die Milch (wenn du es schaumig möchtest, verwende die Düse deiner Kaffeemaschine).
  2. Mische die trockenen Zutaten und gib sie in deine 2 Tassen.
  3. Heisse Milch einfüllen und umrühren. Falls gewünscht, etwas Zimt oder Kakaopulver zum Dekorieren hinzufügen. Trinkfertig!

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

five × 3 =

No Comments Yet.