Rosenkohl-Pouletspiessli

Posted on 1 min read

Dieses Rezept ist eine wirklich feine Grillspezialität. Low-Carb, frisch und gesund – die Zitronennote in der Sauce rundet das Rezept besonders gut ab.

Rosenkohl-Pouletspiessli
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings
2 Personen
Servings
2 Personen
Rosenkohl-Pouletspiessli
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings
2 Personen
Servings
2 Personen
Instructions
Spiesschen
  1. Die ganze Menge Rosenkohl in siedendem Salzwasser knapp weich kochen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
  2. Poulet mit Salz, Pfeffer und Paprika mischen. Die Hälfte des Rosenkohls mit Poulet abwechslungsweise an Spiesschen stecken. Butter in der Grillpfanne erhitzen und die Spiesschen rundum grillieren.
Sauce
  1. Schalotte in der Butter dämpfen. Die zweite Hälfte Rosenkohl beifügen, mitdämpfen, mit der Bouillon kurz zugedeckt weich kochen. Crème fraîche beifügen, alles fein pürieren. Mit Zitronenschale, Saft und Kräutern mischen, würzen.
  2. Rosenkohl-Sauce auf Teller geben, Spiessli dazulegen, garnieren.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

seven + nine =

No Comments Yet.