Kürbis-Polenta mit gebratenem Gemüse und Salbei

Posted on 1 min read

Ein köstliches Polentarezept mit Kürbis und Gemüse für die kälteren Tage. Es ist einfach zuzubereiten, nahrhaft und wärmt von innen heraus.

Squash polenta with roasted veggies and sage
Squash polenta with roasted veggies and sage
Kürbis-Polenta mit gebratenem Gemüse und Salbei
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings
4 Personen
Servings
4 Personen
Squash polenta with roasted veggies and sage
Kürbis-Polenta mit gebratenem Gemüse und Salbei
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings
4 Personen
Servings
4 Personen
Ingredients
Für die Polenta
Für das Gemüse
Servings: Personen
Units:
Instructions
  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. In einer grossen Schüssel das Gemüse, den Salbei, das Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen.
  3. Auf einer ofenfesten Form anrichten. Das Gemüse 25-30 Minuten lang rösten, bis es weich und karamellisiert ist.
  4. In einem Topf die Gemüsebrühe und das Ghee oder die vegane Alternative zum Kochen bringen. Langsam die Polenta einrühren.
  5. Unter ständigem Rühren etwa 1 Minute lang kochen, bis die Polenta anfängt einzudicken.
  6. Vom Herd nehmen, Kürbispüree, Zimt, Muskatnuss und Parmesan hinzufügen. Gut mischen.
  7. Polenta auf die einzelnen Schüsseln verteilen und mit dem gerösteten Gemüse garnieren. Än Guete!
Recipe Notes

Alle Zutaten findest du bei Farmy!

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

15 − six =

No Comments Yet.