Italienischer Osterkranz

Posted on 1 min read

Ostern schaut schon bald vorbei und wir wollen natürlich mit einigen leckeren Rezepten für den Osterbrunch vorbereitet sein! Ostern feiern wir gerne mit Freunden und Familie und da gibt es bei uns immer einen reich gedeckten Tisch. Wobei jeder etwas dazu beisteuert, wir haben uns dieses Mal entschieden einen Osterkranz mitzubringen.

Der italienische Osterkranz

Der italienische Osterkranz besteht aus einem süssen Hefeteig mit einem Ei in der Mitte und  Streuseln obendrauf. Wir haben schon bereits gefärbte Eier verwendet, um ein bisschen Zeit zu sparen, aber natürlich kannst du die Eier zuerst noch selber einfärben. Bei den Streuseln kannst du kreativ sein und nach deinem Geschmack verzieren. Egal ob Hagelzucker, farbige Streusel, Herzchen oder sonstige Motive – Hauptsache Streusel sind drauf!

Für dieses Rezept solltest du dir auf jeden Fall genügend Zeit einberechnen, da der Teig noch aufgehen muss. Aber wir können versprechen, dass es sich lohnen wird und der italienische Osterkranz garantiert ein Hingucker sein wird!

italienischer osterkranz

italienischer osterkranz
Italienischer Osterkranz
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
6 Portionen 20 Minuten
Cook Time Passive Time
20 Minuten 90 Minuten
Servings Prep Time
6 Portionen 20 Minuten
Cook Time Passive Time
20 Minuten 90 Minuten
italienischer osterkranz
Italienischer Osterkranz
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
6 Portionen 20 Minuten
Cook Time Passive Time
20 Minuten 90 Minuten
Servings Prep Time
6 Portionen 20 Minuten
Cook Time Passive Time
20 Minuten 90 Minuten
Ingredients
Servings: Portionen
Units:
Instructions
  1. Zucker, 2 Eier, Butter und Salz in einer Schüssel schaumig rühren.
  2. Milch erwärmen, aber nicht zu heiss! Hefe in die Schüssel geben und unter stetig rühren Milch dazugeben.
  3. Mehl hinzufügen und gut umrühren. Noch mehr mehr hinzugeben, bis der Teig nicht mehr so klebrig ist.
  4. Den Teig auf eine mit Mehl bestreute Arbeitsfläche legen und noch von Hand 5-10 Minuten kneten.
  5. Den Teig in eine Schüssel geben und für 1h mit einem Tuch bedeckt an einem warmen Ort aufgehen lassen.
  6. Den Teig in sechs gleich grosse Stücke teilen. Ein solches Stück wiederum in zwei Hälften teilen und diese zu zwei Strängen ausrollen. Die beiden Stränge an einem Ende miteinander verkleben und dann umeinander wickeln, sodass eine Art Flechte entsteht.
    italienischer osterkranz
  7. Nun zu einem Kranz formen und die Enden miteinander verbinden. Es sollte ein Loch in der Mitte zu sehen sein, in welchem später ein Ei Platz hat.
    italienischer osterkranz
  8. Die Kränze unter einem Tuch nochmal 30 Minuten gehen lassen.
  9. Ein Ei verkloppen und die Kränze damit bestreichen.
    italienischer osterkranz
  10. Obendrauf etwas Hagelzucker streuen und in jeden Kranz ein Osterei in die Mitte legen.
    italienischer osterkranz
  11. Im Ofen bei 180 Grad Celsius für 20 Minuten backen.
Recipe Notes

italienischer osterkranz

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

one + 2 =

No Comments Yet.