Indischer Spargel-Linsen-Salat

Posted on 1 min read

Bringt den Geschmack des sonnigen Südindiens im jetzigen Frühjahr auf euren Tisch. Einen leicht zubereitenden Spargel- und Linsensalat mit milden Aromen von feinsten Gewürzen. Die Leichtigkeit dieses Linsensalates macht ihn zu einem leckeren Rezept mit vollstem Genuss und zaubert euch bestimmt ein Lächeln ins Gesicht.

lentils with green asparagus
yellow lentils with asparagus
Indischer Spargel-Linsen-Salat
Votes: 1
Rating: 5
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
yellow lentils with asparagus
Indischer Spargel-Linsen-Salat
Votes: 1
Rating: 5
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Ingredients
Servings:
Units:
Instructions
  1. Die Linsen über Nacht waschen und einweichen. Am nächsten Tag die Linsen abtropfen lassen und kochen bis sie weich sind. Jede Linse muss ihre Form behalten und darf nicht zerfallen.
  2. Die Kokosraspeln bei schwacher Hitze rösten bis sie goldbraun sind und separat bereitstellen.
  3. Breche die holzigen Enden der Spargeln ab. Schneide jeder Spargel in circa 4cm grosse Stücke und blanchiere sie. Das die grüne Farbe des Spargels erhalten bleibt, werden sie kurz mit kalt Wasser abgespült.
  4. In einer Pfanne das Kokosöl erhitzen und auf die mittlere Stufe herunterdrehen. Anschliessend die Senfsamen und Kreuzkümmel leicht anrösten und die gehackte Zwiebel andünsten. Dann den Herd abschalten und die gekochten Linsen und die Spargeln dazugeben und leicht mischen. Zusätzlich die angerösteten Kokosraspeln vorsichtig unterrühren und nach Belieben salzen.
  5. Zum Schluss den Salat auf einem Teller anrichten und mit den restlichen Kokosraspeln garnieren und einen Zitronenschnitz dazu legen.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

four × five =

No Comments Yet.