Gruselige Schokoladen-Spinnen-Muffins

Posted on 1 min read

Spinnen sind nicht gerade die beliebtesten Haustiere, aber zu Halloween darf es ruhig mal etwas gruselig werden, oder? Deshalb wollen wir dir jetzt ein weiteres Rezept zeigen, das ganz einfach nachzumachen ist, cool aussieht und auch noch sehr lecker schmeckt!

spider muffins
Gruselige Halloween-Spinnen Muffins
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
12 Muffins 15 Minuten
Cook Time
20 Minuten
Servings Prep Time
12 Muffins 15 Minuten
Cook Time
20 Minuten
spider muffins
Gruselige Halloween-Spinnen Muffins
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
12 Muffins 15 Minuten
Cook Time
20 Minuten
Servings Prep Time
12 Muffins 15 Minuten
Cook Time
20 Minuten
Ingredients
Für die Glasur:
Für die Dekoration:
Servings: Muffins
Units:
Instructions
Muffins:
  1. Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen und dann abkühlen lassen.
  2. Die weiche Butter und den Zucker in eine andere Schüssel geben und gut verrühren. Die Eier nacheinander hinzufügen.
  3. Die Milch und die geschmolzene Schokolade hinzugeben und gut verrühren.
  4. Das gesiebte Mehl, das Backpulver und das Kakaopulver hinzugeben und verrühren.
  5. In die Muffinförmchen füllen und bei 180°C 20 Minuten backen.
Glasur & Dekoration:
  1. Die Zutaten für die Glasur verrühren, bis sie eine glatte Konsistenz haben.
  2. Sobald die Muffins kalt sind, die Glasur darüber träufeln.
  3. Aus den Lakritzstreifen die Beine der Spinnen und aus den Marshmallowstückchen die Augen formen - fertig!

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

19 − 9 =

No Comments Yet.