Grapefruit Bars

Posted on 1 min read

Oftmals haben wir Grapefruits nicht wirklich auf dem Schirm – dabei haben es die Zitrusfrüchte in sich! Sie enthalten Vitamin C, B-Vitaminen, Kalium, Calcium, Eisen, und Magnesium und regen durch die Bitterstoffe die Verdauung an. Wir machen heute feine Bars mit Grapefruits.

Grapefruit Bars
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Zutaten für eine 26cm Springform oder eine andere Backform mit den Massen 23x33 cm
Grapefruit Bars
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Zutaten für eine 26cm Springform oder eine andere Backform mit den Massen 23x33 cm
Ingredients
Für den Boden
Für die Masse
Servings:
Units:
Instructions
  1. Den Backofen auf 175°C vorheizen.
  2. Für den Boden: Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und zu einem Teig verarbeiten.
  3. Die Backform mit Backpapier auslegen und den Teig in die Form drücken. Für ca. 18-20 Minuten backen, bis er goldbraun ist.
  4. Für die Masse: Eier, Mehl, Zucker und den Fruchtsaft abwechselnd unter rühren zusammenmischen. Zum Schluss die Grapefruitschale dazugeben. Die Masse ist sehr flüssig, sie wird aber durch das Backen fest, also keine Panik.
  5. Ist der Boden fertig gebacken, wird direkt die Masse darauf gegeben und für weitere 20 Minuten in den Ofen gegeben.
  6. Danach die Form komplett auskühlen lassen und für ca. 1-2 Stunden einfrieren. In Stückchen schneiden und verzehren. Sollte etwas übrig bleiben, im Kühlschrank aufbewahren.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

17 − one =

No Comments Yet.