French Toast mit frühlingshaftem Rhabarber-Kompott

Posted on 1 min read

Spring has sprung! Und so auch der Rhabarber bei uns im Gemeinschaftsgarten. ENDLICH! In diesem Jahr will ich die relativ kurze Erntezeit auf keinen Fall verpassen. Diese beginnt, bei guter Pflege und Konditionen bereits Ende April. Traditionell endet diese am Johannistag, dem 24. Juni.

Das macht Sinn aus folgenden Gründen:

  • Im Sommer gepflückte Stangen weisen eine höhere Konzentration an giftiger Oxalsäure auf.
  • Der Wachstumsschub Ende Juni dient ausschliesslich der Regeneration einer Rhabarberpflanze

Nun dann, lasst uns dieses wunderbare Gemüse so oft und vielseitig wie möglich geniessen. Nachfolgend ein Rezept, welches mich an meine Kindheit erinnert: French Toast. Bei mir jedoch in etwas gesunderer Ausführung (nämlich ohne raffinierten Zucker).


French Toast mit frühlingshaftem Rhabarber Kompott
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
2 10
Cook Time Passive Time
20 30
Servings Prep Time
2 10
Cook Time Passive Time
20 30
French Toast mit frühlingshaftem Rhabarber Kompott
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
2 10
Cook Time Passive Time
20 30
Servings Prep Time
2 10
Cook Time Passive Time
20 30
Ingredients
French Toast
Rhabarber Kompott
Topping
Servings:
Units:
Instructions
French Toast
  1. Eier aufschlagen & in einer Schüssel verquirlen.
  2. Salz, Mehl , Kokosnussmilch, Vanillemark, Honig oder Ahornsyrup beifügen & gut verrühren.
  3. Brot in Scheiben schneiden und für ca 30’ in der Flüssigkeit einweichen (je länger, desto besser). In der Zwischenzeit Kompott zubereiten!
  4. 1 EL Öl in Pfanne erhitzen. Brotscheiben beidseitig goldbraun anbraten.
  5. Am Schluss mit Fruchtkompott, Nüssen, Kokosnuss, (getrockneten) Beeren/frischen Früchten anrichten. Bon Appetit.
Rhabarber Kompott
  1. Rhabarber klein schneiden und mit allen Zutaten in einen grossen Topf geben. Alles für ca 10-15’ (bei mittlerer Stufe) köcheln lassen.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

one × 1 =

No Comments Yet.