Ein sportlicher Kuchen

Posted on 1 min read

Wir möchten dir ein Rezept für einen gesunden, milch- und glutenfreien Energiekuchen vorstellen. Es ist ein Rezept für einen “sportlichen” Kuchen, den du überall hin mitnehmen kannst, sei es auf eine Radtour, einen Spaziergang, zum Frühstück, Picknick oder als Dessert. Dieser Kuchen ist leicht verdaulich.

Ein sportlicher Kuchen
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings
1 Kuchen
Servings
1 Kuchen
Ein sportlicher Kuchen
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings
1 Kuchen
Servings
1 Kuchen
Ingredients
Servings: Kuchen
Units:
Instructions
  1. Heize den Backofen auf 180 °C Umluft vor.
  2. Die Eier in eine Schüssel geben, verquirlen und dann die pürierten Bananen, Milch und das Sonnenblumenöl hinzufügen.
  3. Schneide den Apfel und die Datteln in Stücke (oder stelle die Dattelpaste bereit) und füge sie der Mischung hinzu. Gut umrühren.
  4. Mehl und Backpulver hinzufügen und gut mischen.
  5. Wenn du möchtest, kannst du verschiedene Mehle verwenden und mischen sowie getrocknete Früchte, Mandeln, Haselnüsse oder dunkle Schokolade hinzufügen.
  6. Mindestens 25 Minuten im Ofen backen, dann die Konsistenz des Kuchens prüfen und herausnehmen, wenn das Innere noch etwas feucht ist, aber nicht mehr am Backblech haftet.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

9 − five =

No Comments Yet.