Champignon-Bolognese

Posted on 1 min read

Wir möchten dir heute ein super feines veganes Rezept zum Ausprobieren vorstellen: Champignon-Bolognese! Die Walnusskerne sorgen zusammen mit der Vollkornpasta für einen Proteinschub und der Rotwein verleiht dem Gericht in Kombination mit dem Knoblauch eine tolle Tiefe. Probier es gleich aus!

Mushroom Bolognese with wholewheat pasta
Champignon-Bolognese
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
4 Portionen 15 Minuten
Cook Time
60 Minuten
Servings Prep Time
4 Portionen 15 Minuten
Cook Time
60 Minuten
Mushroom Bolognese with wholewheat pasta
Champignon-Bolognese
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
4 Portionen 15 Minuten
Cook Time
60 Minuten
Servings Prep Time
4 Portionen 15 Minuten
Cook Time
60 Minuten
Ingredients
Servings: Portionen
Units:
Instructions
  1. Die getrockneten Steinpilze gut abspülen und mit Wasser bedecken. Ca. 45 Minuten einweichen, gut abtropfen lassen und den Saft auffangen. Die Steinpilze hacken und beiseite stellen.
  2. Das Olivenöl in einer grossen Pfanne erhitzen und die Zwiebel, den Knoblauch, die Karotten und den Sellerie 5 Minuten lang anbraten.
  3. Die Walnüsse sowie die frischen und getrockneten Pilze hinzufügen und weitere 5 Minuten braten.
  4. Tomatenmark hinzufügen und anbraten. Mit dem Rotwein ablöschen und vollständig einkochen lassen.
  5. Den Pilzsaft, das Tomatencoulis und den Oregano hinzugeben. Nach Belieben würzen.
  6. Die Sauce zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und zugedeckt 45 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  7. Mit 400 g Pasta nach Belieben servieren.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

3 × five =

No Comments Yet.