Brokkoli Patties

Posted on 1 min read

Dieses Rezept für Brokkoli-Parmesan-Patties ist super fein! Diese kleinen Patties können als Alternative zu Fleisch in einem Hamburger oder als Beilage zu einem guten Sommersalat verwendet werden.

Broccoli patties on a plate
Brokkoli Patties
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings
10 Patties
Servings
10 Patties
Broccoli patties on a plate
Brokkoli Patties
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings
10 Patties
Servings
10 Patties
Ingredients
Servings: Patties
Units:
Instructions
  1. Den Ofen auf 180° C vorheizen.
  2. Den Brokkoli waschen und in Röschen schneiden.
  3. Die Röschen in einen Mixer geben und pürieren, bis sie eine griesähnliche Konsistenz haben. In kurzen Stössen pürieren, damit der Brokkoli nicht zu viel Wasser abgibt.
  4. Brokkoliröschen in eine Schüssel geben. Parmesan, Paprika und verquirlte Eier dazugeben.
  5. Mit einem Holzspatel vorsichtig mischen und dann mit den Händen kleine Klumpen formen.
  6. Für 12 bis 15 Minuten im Ofen backen.
  7. Heiss oder kalt geniessen! PS: In einem luftdicht verschlossenen Glas im Kühlschrank 2-3 Tage haltbar.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

5 × 5 =

No Comments Yet.