Brokkoli-Pasta-Pfanne

Posted on 1 min read

Brokkoli ist nicht nur besonders gesund, sondern besitzt einen intensiven Eigengeschmack,der sich perfekt mit Pasta kombinieren lässt.

Brokkoli-Pasta-Pfanne
Votes: 3
Rating: 3.67
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings
2 Personen
Servings
2 Personen
Brokkoli-Pasta-Pfanne
Votes: 3
Rating: 3.67
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings
2 Personen
Servings
2 Personen
Ingredients
Servings: Personen
Units:
Instructions
  1. Presse den Chnobli und erhitze diesen mit der Butter/Pflanzenmargarine und dem Sonnenblumenöl in einer Bratpfanne. Achtung, lass den Knoblauch nicht braun werden!
  2. Wasche und schneiden den Brokkoli und die Rüebli und dünste diese in der Bratpfanne für 5 Minuten an.
  3. Gib den Zitronensaft dazu und lösche das Gemüse mit dem Wasser ab.
  4. Füge die Bouillon und den Rahm/die pflanzliche Alternative hinzu und gare das Gemüse für weitere 5 Minuten.
  5. Nun gibst du Deine Lieblingspasta hinzu und lässt das ganze kochen, bis die Pasta gar ist.
  6. Reibe den Käse/die Käsealternative darüber.
  7. Schmecke die Mischung mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Muskat ab.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

three × 4 =

No Comments Yet.