Apfel Walnuss Galette

Posted on 1 min read

Im Moment gibt es ausser Äpfel nicht besonders viele saisonale Früchte. Wieso nicht einfach mehr aus Äpfel machen? Äpfel haben mit den Lagersorten ja sozusagen das ganze Jahr Saison. Für die Apfel Walnuss Galette haben wir uns für die knackig säuerlichen Granny Smith Äpfel entschieden. Die Granny Smith Äpfel sind wie man sich schon denken kann ganz einfach an ihrer knallig grünen Farbe zu erkennen. Diese Apfelsorte wird im Herbst geerntet und hat somit im Moment gerade Hochsaison.

Apfel Walnuss Galette

Apfel Walnuss Galette
Apfel Walnuss Galette
Votes: 1
Rating: 5
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
4-5 Personen 15 Minuten
Passive Time
20 Minuten
Servings Prep Time
4-5 Personen 15 Minuten
Passive Time
20 Minuten
Apfel Walnuss Galette
Apfel Walnuss Galette
Votes: 1
Rating: 5
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
4-5 Personen 15 Minuten
Passive Time
20 Minuten
Servings Prep Time
4-5 Personen 15 Minuten
Passive Time
20 Minuten
Ingredients
Teig
Füllung
Servings: Personen
Units:
Instructions
Teig
  1. Vermenge Mehl, Salz und Zucker miteinander.
  2. Dann die kalten Butterwürfel dazugeben und mit den Fingern so lange vermischen, bis es nur noch ganz kleine Krümel sind.
  3. Nun den Joghurt und das Wasser dazugeben und alles zu einem Teig vermengen. Bei Bedarf darf auch gerne noch etwas mehr Wasser dazugegeben werden (wenn der Teig zu trocken ist).
  4. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten (oder länger) in den Kühlschrank legen.
Füllung
  1. Den Backofen auf 200° Celsius Umluft vorheizen.
  2. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und mit einem Wallholz rund auswallen.
  3. Gib den Teig auf ein passendes Blech und steche ihn mit einer Gabel ein.
  4. Gib die Walnüsse, Zucker, Reismehl, Salz, flüssige Butter und die Eier in den Mixer und vermenge Alles bis eine gleichmässige Masse entsteht.
  5. Bestreiche den Boden mit der Walnuss Masse.
  6. Schäle die Äpfel, halbiere sie und schneide sie in ca. 2-3mm dicke Scheiben.
  7. Beträufle sie direkt mit Zitronensaft.
  8. Belege den Teig mit den Apfelscheiben in einem Karomuster, so wie auf den Bilder.
  9. Gib ein wenig Honig darüber, klappe die überstehenden Teigränder hinein und bestreiche sie optional mit ein wenig Ei.
  10. Backe die Galette für 20min.
Recipe Notes

Allergikerhinweis: Dieses Rezept enthält Nüsse
Apfel Walnuss Galette

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

eleven − one =

No Comments Yet.