Die Kraft der Zitrone

Die Kraft der Zitrone

By Posted on 3 min read
Zitrone – diese leuchtend gelbe ellipsenförmige Frucht gehört zu den beliebtesten der Welt und definitiv zu den sauersten. Ihr Saft hat aufgrund der Zitronensäure einen pH-Wert von nur 2,2. Und das ist der Grund, warum Zitronen bei den Menschen so beliebt sind. Wieso? Weil wir Saures einfach lieben.

Share

By
Ein leichtes Abendessen für einen ruhigen Schlaf

Ein leichtes Abendessen für einen ruhigen Schlaf

By Posted on 2 min read
Abends ist es empfehlenswert, leicht zu essen. Denn es ist erwiesen, dass eine leichte und ausgewogene Mahlzeit 2 bis 3 Stunden vor dem Schlafengehen zu einem ruhigeren und damit besseren Schlaf führt. Wer würde das nicht wollen?

Share

By
Bohnen mit einem lustigen lateinischen Namen

Bohnen mit einem lustigen lateinischen Namen

By Posted on 3 min read
Aber es gibt auch Bohnen als Kriecher (Feuerbohnen). Sie klettern nicht so gerne wie andere, sie kriechen lieber.

Share

By
Milchkuhhaltung in der Schweiz

Milchkuhhaltung in der Schweiz

By Posted on 3 min read
Die Schweiz ist für ihre tierfreundliche Kuhhaltung bekannt und pflegt deshalb einen besonders guten Ruf. So gelten Schweizer Kühe als glücklich und erfreuen sich an strengen Regelungen für deren Haltung. Wie die Haltungsformen der Milchkühe in der Schweiz aussehen, verraten wir in diesem Beitrag.

Share

By
Batch-Cooking: Welche Fehler du vermeiden solltest

Batch-Cooking: Welche Fehler du vermeiden solltest

By Posted on 3 min read
Ich muss zugeben, dass das Konzept ziemlich verlockend ist. Tatsächlich kochst du ein Rezept in grossen Mengen, damit du es in mehrere Portionen aufteilen kannst, die du über die Woche verteilst.

Share

Tomate – die sonnendurchtränkte Beere

Tomate – die sonnendurchtränkte Beere

By Posted on 2 min read
Möchtest du ein Geheimnis über das Kochen der leckersten Gerichte mit Tomaten hören? Es ist ziemlich simpel. Verwende einfach die reifsten und süssesten Früchte, die du finden kannst: frische und saisonale Tomaten aus deiner Region. Nimm also niemals minderwertige Sorten. Dies wird dazu beitragen, den bestmöglichen Geschmack zu erzielen.

Share

By