Eine zähe Beere

Posted on 2 min read

Was ist eine Wassermelone? Eine grosse Frucht oder genauer gesagt eine Beere mit zäher Schale. Und noch genauer ist es eine Panzerbeere. So werden Beeren mit harter Schale aus botanischer Sicht genannt. Die Schale ist übrigens der am meisten übersehene Teil der Frucht! Wir alle wissen, wie wir unsere Wassermelone mögen, aber die grüne Schale wird oft einfach weggeworfen, nicht wahr? Das muss aber nicht sein, da es tatsächlich eine Menge gibt, was man mit diesem Panzer machen kann: von würzigen Currys bis zu süssen Leckereien. Er eignet sich zum Einlegen, Braten, Kandieren oder sogar zum Entsaften.

Versuche es mit Einlegen. Bringe 4-5 Tassen Wasser in einem grossen Topf mit 1 EL Salz zum Kochen, füge 2 Tassen Wassermelonenschale (in kleine rechteckige Stücke schneiden) hinzu und lass es köcheln, bis sie weich sind. Dann die Schalen in eine Schüssel geben und beiseitestellen. In einer separaten Pfanne 150 g/¾ Tasse Zucker mit 120 g/½ Tasse Essig, 4 Pfefferkörner und 4 Nelken, 2 Pimentkörner, 1 Zimtstange und einigen Körner schwarzen Pfeffer mischen. Zum Kochen bringen, den Zucker auflösen und 12-15 Minuten köcheln lassen. Fülle die Rindenstücke in ein Glas und giesse die Beizflüssigkeit darüber. Lege etwas darauf, damit alles unter Wasser gedrückt wird. Es kann ein spezielles Fermentationsgewicht, ein mit Wasser gefüllter Plastikbeutel mit Klickverschluss oder ein einfaches Kohlblatt sein, das alles unter Wasser drückt. Stelle das Glas für ein paar Tage in den Kühlschrank, um das beste Ergebnis zu erzielen. Du möchtest ja, dass vor dem Verzehr alle Aromen in die Wassermelone übergehen. Die gute Nachricht ist, dass sich das Endprodukt als ziemlich süss herausstellt, also nicht nur etwas Saures ist.

Du kannst die Schalen direkt aus dem Glas als Snack essen, schneiden und zu Salaten oder Käseplatten geben und als Beilage für Cocktails verwenden. Oder versuche das Non-plus-ultra: Wickle sie in Speck ein und backe sie im 180 °C heissen Ofen knusprig. Diese Vorspeise wird definitiv ein Highlight des Abends sein.

Eine weitere gute Alternative für die Schale ist das schnelle Entsaften. Wir denken normalerweise nicht über diese Option nach, weil die Schale hart ist. Ihr Feuchtigkeitsgehalt ist aber mit rund 94 % immer noch sehr hoch! Wirf 2-3 Tassen klein geschnittene Schale in einen Mixer und füge etwas Wasser und einen Zweig Minze hinzu. Ein paar Minuten lang mit hoher Geschwindigkeit pürieren und gelegentlich stoppen, um das Fruchtfleisch von den Wänden zu kratzen. Dann den Saft in einen Behälter sieben. Füge 6-9 TL Zucker, eine Prise Salz und den Saft einer halben Zitrone hinzu. Gut umrühren, in Gläser füllen, einige Eiswürfel hinzufügen und deine “Wassermelonade” geniessen!

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

14 + eight =

No Comments Yet.