All Posts By Minzipie

Süsskartoffel vom Grill

Posted on 1 min read

Oft erhalte ich an Grillfesten die Frage gestellt: ”Fehlt dir denn das Fleisch auf dem Grill gar nicht?“ Meine Antwort ganz klar: Nein, wenn es mir fehlen würde, dann kann ich ja einfach wieder davon essen.“ Gemüse ist so vielseitig zubereitbar und Salate gibt es in millionenfachen Variationen.

Beim nachfolgenden Rezept habe ich den traditionellen “Baked Potato” in eine mexikanische Variante umgewandelt, welche sich draussen auf offenem Feuer, sowie zu Hause auf dem Balkon zubereiten lässt. Er schmeckt als Hauptgang oder auch als Beilage zu Fleisch köstlich! Und während die Kartoffel auf dem Feuer gar wird, bleibt Zeit, um ein Gläschen Rosé zu geniessen! 

Share

Heissi Maroni!

Posted on 3 min read
Sie ist da, die Maronizeit! Was gibt es schöneres, als sich nach einem herbstlichen Spaziergang die Hände an heissen Maroni zu wärmen? Sie gehören einfach zur Herbst- und Winterzeit dazu. Schade eigentlich, dass die braun rötlichen Nussfrüchte heutzutage nur noch saisonal erhältlich sind. Früher war es nämlich ganz anders.

Share

Von Fuji, Macintosh und Pink Lady!

Posted on 2 min read
Knackig frisch, handlich und unglaublich vielseitig einsetzbar, der Apfel. Von klein bis gross, wer mag ihn nicht? Der Apfel ist die beliebteste Schweizer Frucht. Wir essen rund 16 Kilo Äpfel jährlich. Bereits im Babyalter als Brei machen die meisten von uns mit ihm Bekanntschaft und er begleitet uns ein Leben lang. Kinder mögen ihn und das ist gut so, denn ein Apfel liefert Energie und löscht den Durst.

Share

Fermentiertes Essen, was ist dran?

Posted on 3 min read
Fermentiertes Essen ist heutzutage in aller Munde. Was ist dran an diesem “Hype”? Ich habe mich mal etwas vertiefter mit diesem Thema auseinander gesetzt und gelernt. Ich bin auf dem Land aufgewachsen. Meine Oma war eine einfache Bauersfrau. Sie hat praktisch alles selbst zubereitet. So erinnere ich mich, wie sie Sauerkraut im grossen Fass eingelegt hat oder frische Gurken aus ihrem Garten einmachte.

Share

Beans, beans, beans!

Posted on 2 min read

“Michelle, iss deine Bohnen, sie sind gesund”

Das Wörtchen “gesund” hat in mir früher noch nicht wirklich was ausgelöst, ich fand Bohnen schlichtweg langweilig. Heute ist es anders. Ich liebe gesundes Essen. Je grüner, desto besser! Ob lang und dünn, klein und dick, ob in grün, weiss oder rot: Bohnen sind vielseitig und ganz bestimmt nicht langweilig!

Share